Aktuelle Meldungen von EUROLAB-Deutschland

Umfrage der Verbände VMPA, EUROLAB-D, vdu und VUP zu Auswirkungen der Covid19-Pandemie

Die Covid19-Pandemie hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Prüf- und Kalibrierlaboratorien sowie die Zertifizierungs- und Inspektionsstellen (Konformitätsbewertungsstellen / KBS). Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat daher Umfragen angeregt. VMPA, EUROLAB-D, vdu und VUP haben dies zu einem gemeinsamen Projekt erklärt und führen seit April 2020 ein Monitoring der coronapandemie-bedingten Entwicklung durch.

ABSAGE: Workshop „Mikroplastikanalytik für die Praxis: Stand und Perspektiven“

Angesichts der aktuellen Lage um das Coronavirus in Deutschland und Berlin müssen wir leider den Workshop „Mikroplastik“, der für den 25.03.2020 geplant war, absagen. Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass in der jetzigen Situation die Sorge um das gesundheitliche Wohl aller Beteiligten Vorrang haben muss. Angesichts der sich sehr dynamisch entwickelnden Lage können wir derzeit … Weiterlesen ABSAGE: Workshop „Mikroplastikanalytik für die Praxis: Stand und Perspektiven“

EUROLAB-D Mitgliederversammlung wählt neuen Vorsitzenden des Vorstandes

Die Mitglieder von EUROLAB-D haben am 09.04.2019 auf der Mitgliederversammlung in der BAM einstimmig einen neuen Vorstand gewählt.
Herr Prof. Dr. Ziegler kandidierte nach 5-jähriger Amtszeit als Vorsitzender des Vorstandes nicht erneut. Dafür wurde einstimmig Herr Dr. Nitsche zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes gewählt sowie Herr Dr. Kinzel als stellvertretender Vorsitzender bestätigt.
Weiterlesen